Döpfner Terrassen- und Balkontüren

System-Übersicht

Holz-/ Holz-Alu barrierefreie Schwelle

Terrassen- und Balkontüre Ohne Stolperfalle

Ausführung mit flacher, barrierefreier Bodenschwelle.

Terrassen- und Balkontüre Ohne Stolperfalle

Ausführung mit flacher, barrierefreier Bodenschwelle.

Außen-Ansicht

Perfekte Optik
  • Einwandfreie Optik, verbunden mit erhöhter Stabilität und Lebensdauer des Alurahmens durch hochwertig verschweißte Ecken.
  • Das sorgt für unübertroffene Dichtheit und Langlebigkeit.
  • Bei Holz-Alu-Ausführung: Extreme Langlebigkeit durch hochwetterfeste, äußerst strapazierfähige, elegante PREMIUM-Pulverbeschichtungs-Oberfläche.
  • Viele Farben nach RAL-Farbkarte individuell erhältlich.

Innen-Ansicht

Edels Holz: Innen wohnliche Optik – sehr vielseitig Individualisierbar
  • Hochwertiges, massives Holz macht die Innenansicht zu einem optischen Genuß.
  • Viele Holzarten und variantenreiche Oberflächen-Ausführungen- und Farben machen Döpfner-Fenstertüren sehr individuell und integrieren sich perfekt in Ihren persönlichen Einrichtungsstil.

Die neue bodenschwelle Döpfner Comfort TS

Barrierefrei und optisch perfekt integriert!

Innovation ist Zukunft.

Deshalb haben wir unser Schwellen-System für Fenstertüren umfassend überarbeitet.
Maximaler Komfort, optimale Funktion, perfekte Abdichtung und dauerhafte Stabilität waren die Entwicklungziele.

Das neue, moderne Bodenschwellen-System.
COMFORT TS by DÖPFNER.

Komfortabel, vielseitig und modern!
Comfort TS basiert auf einer völlig neuen Konstruktion mit integriertem äußeren Gitterrost mit Drainage-Schlitzfräsungen.
Dieses System wurde auch für die Integration bauseitiger Flächenentwässerungssysteme konzipiert.
Das in der barrierefreien Comfort TS-Schwelle integrierte Gitterrostelement besitzt eine Schnittstelle, in die der äußere RIGOL-Durchgangsrost eingehängt werden kann – eine optisch und funktional perfekte Einheit!

Comfort TS ist auf bestmöglichen barrierefreien Komfort ausgelegt. Die sehr niedrige Schwellenhöhe vermeidet Stolperfallen und ermöglicht extrem leichtes Überrollen.
Je nach Einbausituation kann aus vier Schwellenvarianten mit verschiedenen äußeren und inneren Bodenniveaus und Ausführungen mit oder ohne Flügelüberschlag gewählt werden.

Die Abdichtung erfolgt bei Comfort TS jetzt nicht mehr mit einer Schleifdichtung, sondern mittels je einer Anschlagdichtung und einer Bürstendichtung außen.
Bei den Ausführungen mit Flügelüberschlag – ist auch innen eine Anschlagdichtung vorhanden.

Drainage-System für Fenstertüren   Nicht zwingend erforderlich, aber empfohlen!

  1.  Schwellenelement COMFORT TS (barrierefrei  | Schwellenhöhe ca. 20 mm)
  2.  Drainagerost bauseitig
  3.  Drainagematte und obere Dichtbahn (wasserdicht verschweißt) > wasserführende Schicht
  4.  Individuell zu planender Terrassen-Schichtaufbau (vereinfachte Beispiel-Darstellung)
  5.  Untere Dichtbahn (wasserdicht verschweißt)
  6.  Beton-Bodenplatte

Das neue Bodenschwelle-System COMFORT TS ersetzt nicht die bauseitige Flächenentwässerung (eine systemübergreifende Schnittstelle für die Anbindung von bauseitigen Flächenentwässerungssystemen ist vorhanden).

Bitte beachten! Der gesamte Bauanschluss muss bauseitig geplant werden.

Die obenstehende Abbildung ist lediglich ein Modell, aus dem sich keinerlei Rechtspflicht ableiten lässt.

Holz-/ Holz-Alu standard Schwelle

Terrassen- und Balkontüre Standard Ausführung

Ausführung mit hoher Schwelle |
nicht barrierefrei

Terrassen- und Balkontüre Standard Ausführung

Ausführung mit hoher Schwelle |
nicht barrierefrei

Außen-Ansicht

Durchgehender Blendramen
  • Der umlaufende Blendrahmen sorgt für hohe Dichtheit und beste Energieeffizienz.
  • Der Durchgang ist konstruktionsbedingt nicht barrierefrei.

Innen-Ansicht

Edels Holz: Innen wohnliche Optik – sehr vielseitig Individualisierbar
  • Hochwertiges, massives Holz macht die Innenansicht zu einem optischen Genuß.
  • Viele Holzarten und variantenreiche Oberflächen-Ausführungen- und Farben machen Döpfner-Fenstertüren sehr individuell und integrieren sich perfekt in Ihren persönlichen Einrichtungsstil.
Menü