Rollladen Systeme im Überblick

Aufsetz Rollladen

Aufsetz Rollladen

Für Neubauten und Renovierungen
Einfach: Rollladenkasten wird von oben auf das Fenster aufgesetzt und gemeinsam mit diesem montiert – perfekt für Renovierung und Neubau
Attraktiv: Verschiedene Ausführungen – sichtbar mit weißer Kunststoffblende, auf Wunsch auch in Fensterfarbe foliert, mit pulverbeschichteter Aluminium-Blende oder vollständig in die Fassade integriert als Ausführung mit Putzträgerplatte; Auch als Komplettsystem mit integriertem Insektenschutz-Rollo lieferbar

Aufsetz Rollladen

Für Neubauten und Renovierungen
Einfach: Rollladenkasten wird von oben auf das Fenster aufgesetzt und gemeinsam mit diesem montiert – perfekt für Renovierung und Neubau
Attraktiv: Verschiedene Ausführungen – sichtbar mit weißer Kunststoffblende, auf Wunsch auch in Fensterfarbe foliert, mit pulverbeschichteter Aluminium-Blende oder vollständig in die Fassade integriert als Ausführung mit Putzträgerplatte; Auch als Komplettsystem mit integriertem Insektenschutz-Rollo lieferbar

Vorbau Rollladen

Vorbau Rollladen

Individueller Mehrfachschutz
Atrraktiv: Entweder “unsichtbar” in die Fassade integriert oder als optisches Highlight an der Fassade eingesetzt – für Neubauprojekte und Renovierung
Kombinierbar: Vorbau-Rollladen und Vorbau-Außenjalousien lassen sich ideal kombinieren – das Aussehen der Kästen lässt sich perfekt aufeinander abstimmen
Vielfältig: Umfangreiches Zubehör wie Insektenschutz zur Nachrüstung oder komfortabel ab Werk integriert, als Rollo oder Drehrahmen, ausstellbare Führungsschienen, schmale Minimax-Führungsschienen oder Sicherheitspaket

Vorbau Rollladen

Individueller Mehrfachschutz
Atrraktiv: Entweder “unsichtbar” in die Fassade integriert oder als optisches Highlight an der Fassade eingesetzt – für Neubauprojekte und Renovierung
Kombinierbar: Vorbau-Rollladen und Vorbau-Außenjalousien lassen sich ideal kombinieren – das Aussehen der Kästen lässt sich perfekt aufeinander abstimmen
Vielfältig: Umfangreiches Zubehör wie Insektenschutz zur Nachrüstung oder komfortabel ab Werk integriert, als Rollo oder Drehrahmen, ausstellbare Führungsschienen, schmale Minimax-Führungsschienen oder Sicherheitspaket

Raffstore Systeme im Überblick

Aufsetz Raffstore

Aufsetz Raffstore

Unauffällige Fassaden-Integration
Attraktiv Speziell für Neubauten und Sanierungen entwickelt, bei denen die Außenjalousie unauffällig in die Fassade integriert wird
Durchdacht Die Außenjalousie wird direkt auf dem Fenster befestigt und zusammen mit dem Fenster in die Rohbauöffnung eingesetzt. Kasten kann außen und innen eingeputzt werden
Komfortabel Insektenschutz von Anfang an oder nachträglich als Rollo, Drehtür oder Schieberahmen möglich

HST 2.0
VIEL LICHT, OPTIK UND FUNKTIONSKOMFORT FÜR WENIG GELD.

DÖPFNER HST 2.0 ist unser Hebe-Schiebe-System mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Gegensatz zum System HST 3.0 sind die HST 2.0-Fixelemente nicht bodentief verglast. Der behindertengerechte Durchgang besitzt keine Nullbarriere-Schwelle
(Schwellenhöhe nur ca. 10 mm). Durch neu entwickelte Rollwägen und Beschläge und eine komplett überarbeitete Abdichtung bietet HST 2.0 in Sachen Komfort, Energieeffizienz und Sicherheit eine Leistung auf höchstem Niveau.

Vorbau Raffstore

Vorbau Raffstore

Eine Perfekte Lösung für Neubau und Renovierung
Vielseitig Diverse Standard- und Sonderformen für Blenden – auch mit Einputzblende oder Solar-Antrieb erhältlich
Kombinierbar In Einbau und Optik ideal kombinierbar mit dem WAREMA Vorbau-Rollladen
Komfortabel Insektenschutz von Anfang an oder nachträglich möglich

HST 3.0
GANZGLAS-OPTIK UND NULL-BARRIERE.

DÖPFNER HST 3.0 bietet zwei wichtige Features unseres Skywall FTS 4.0-Systems: Bodentiefe Verglasung der Fixelemente mit Glas vom Boden bis zur Decke und den absolut
plan-ebenen Null-Barriere-Durchgang
(0 mm Schwellenhöhe). Natürlich lassen auch Bedienkomfort, Energieeffizienz und das neue Drainage-System mit im Durchgang integriertem, formschönem Gitterrost keine Wünsche offen.

Fenster System Raffstore

Fenster System Raffstore

Genau der passende Sonnenschutz
Die einzigartige, windstabile Außenjalousie ist ab März 2017 auch als Fenster-System-Außenjalousie erhältlich. Hierdurch wird die Montagezeit um über die Hälfte reduziert und die Adaption an Fenstern und Fensterbändern wird deutlich einfacher. Die Fenster-System-Außenjalousie in windstabiler Ausführung hält Windstärken bis zu 25 m/s stand. Somit steht auch dem Einsatz im Einfamilienwohnhaus nichts mehr im Weg.

HST 3.0
GANZGLAS-OPTIK UND NULL-BARRIERE.

DÖPFNER HST 3.0 bietet zwei wichtige Features unseres Skywall FTS 4.0-Systems: Bodentiefe Verglasung der Fixelemente mit Glas vom Boden bis zur Decke und den absolut
plan-ebenen Null-Barriere-Durchgang
(0 mm Schwellenhöhe). Natürlich lassen auch Bedienkomfort, Energieeffizienz und das neue Drainage-System mit im Durchgang integriertem, formschönem Gitterrost keine Wünsche offen.

Menü